Zukunftsweisende Veränderungen bewirken

Nicht selten atmen die Top-Entscheider in Unternehmen, nachdem sie endlich (im Kollegenkreis) wichtige strategische, also für den künftigen Erfolg relevante Endscheidungen getroffen haben, erleichtert durch und lehnen sich entspannt zurück – dabei beginnt nun erst die eigentliche Knochenarbeit, nämlich dafür zu sorgen, dass die Entscheidungen auch umgesetzt werden und die damit verbundenen Ziele erreicht werden.

Dies ist in der Regel ein mühsamer Prozess, da insbesondere für die meisten Changevorhaben, die auch eine kulturverändernde Wirkung haben, gilt:

  • Es müssen sehr viele Einflussfaktoren und Wechselwirkungen bedacht werden.
  • Bei ihnen tauchen meist unvorhergesehene Probleme und Widerstände auf. Und:
  • Sie lassen sich nur bedingt am „grünen Tisch“ planen; sie müssen im Projektverlauf regelmäßig nachjustiert werden.

Herausforderung: die nötige Change-Energie erzeugen und bewahren

Hinzu kommt: Bei jedem Change-Projekt gibt es neben Gewinnern, auch Verlierer (bzw. Personen, die sich als solche empfinden) und die es sozusagen „einzufangen“ gilt, damit sie mit ihren Bedenken nicht ihre Kollegen infizieren und auch deren Veränderungsenergie erlahmt.

Entsprechend professionell müssen solche Projekte geplant, gemanagt und im Idealfall evaluiert werden, um hieraus für die Zukunft zu lernen. Gerne unterstütze ich auch Ihr Unternehmen hierbei.

Mögliche Leistungen für Sie als Changebegleiter

Die konkreten Anlässe, warum Unternehmen mich als Changebegleiter engagieren, sind sehr verschieden. Einige konkrete Leistungen, die ich für sie erbringe, stelle ich Ihnen hier jedoch exemplarisch vor:

Workshop „Wo können wir unser (Entwicklungs-)Ziel erreichen?“
Anlass Das Management eines Unternehmens plant ein größeres Changeprojekt, durch das sich zum Beispiel auch die Zusammenarbeit der Mitarbeiter sowie deren Arbeitsinhalte verändern und das von ihnen neue Denk- und Verhaltensgewohnheiten erfordert. Es ist jedoch unsicher, wie es dabei vorgehen soll und welche Einflussfaktoren und Wechselwirkungen zu beachten sind.
Vorgehen Ich besuche ein, zwei Tage das Unternehmen und analysiere mit ausgewählten Entscheidern die Ist-Situation und was es zu verändern und zu tun gilt, um das angestrebte Ziel zu erreichen. Ich entwerfe mit ihnen einen Projektplan, der auch Maßnahmen enthält, um möglichst viele Mitarbeiter als Mitstreiter zu gewinnen.
Ziel Eine konkrete Beschlußvorlage für das Management erarbeiten, wie das Change-Projekt realisiert und zum Erfolg geführt werden kann.
Impulsvortrag „Die Veränderungsenergie im Projektverlauf hochhalten“
Anlass Das Management eines Unternehmens weiß: Damit wir das Ziel unseres Projekts erreichen, müssen wir im Projektverlauf immer wieder neue Impulse setzen, damit die Veränderungsenergie nicht erlahmt und das Projekt „versandet“. Es ist jedoch unsicher: Wann sollten wir welche Impulse setzen?
Vorgehen Ich halte einen Impulsvortrag darüber, wie die Veränderungsenergie in Projekten hoch gehalten werden kann und welche Rolle hierbei das Top-Management spielt.
Ziel Dem Top-Management seine Funktion in dem Change-Projekt bewusst machen und ihm konkrete Handlungsempfehlungen für die verschiedenen Projektphasen geben.
Seminar „Durch die Wüste ins gelobte Land“
Anlass Ein Unternehmen plant ein Change-Projekt, das seine Führungskräfte neben ihrer Alltagsarbeit stark fordert. Es möchte ihnen das erforderliche Know-how in Sachen „Führung von Mitarbeitern in Change-Prozessen“ vermitteln, so das ihr Gefordert-sein nicht in ein Überfordert-sein umschlägt.
Vorgehen Ich vermittle den Führungskräften anhand des typischen Verlaufs eines Change-Projekts, welches Führungsverhalten sie in den verschiedenen Projektphasen zeigen sollten. Zugleich mache ich sie mit Methoden und Techniken vertraut, um den Prozess zu steuern, sowie sicherzustellen, dass sie als Person ihre Belastungsgrenzen nicht überschreiten.
Ziel Den Führungskräften die nötige Verhaltenssicherheit vermitteln, die sie zum Führen ihrer Mitarbeiter in Change-Projekten brauchen.

Häufig sind meine Leistungen im Bereich Changebegleitung mit einem Coaching der betroffenen Führungskräfte und Projektmanager verknüpft, die ihnen die nötige Sicherheit und Gelassenheit vermitteln, die sie in der stressigen Veränderungssituation brauchen.

Stehen Sie, steht Ihr Unternehmen im Bereich Change-Management vor einer ähnlichen Herausforderung? Erwägen Sie eventuell einen Changebegleiter zu engagieren? Wenn ja, dann senden Sie mir bitte eine Mail.